Sternzeichen Widder

21.03. - 20.04.


 

Der Widder ist impulsiv und spontan, launisch, egoistisch, selbstbewusst.




 

Element: Feuer
Planet: Mars
Edelstein: Diamant
Metal: Eisen
Farbe: Rot

 





Eigenschaften



Der Widder ist impulsiv und spontan, launisch, egoistisch, selbstbewusst.
Mit einem Widder ist Leben nicht langweilig. Widder liebt die Geselligkeit und feiert die Feste. Er liebt es, wenn die Menschen um ihn herum ebenfalls glücklich und bei gut Laune sind.
Widder ist ein Pionier, er hat tausende Ideen. Er ist ein Motivationskünstler. Widder ist so überzeugt von seinem Ziel, dass es ihm mühelos gelingt, andere Menschen mitzureißen.
Der Widder liebt die Natur und jede Art von körperlichen Aktivitäten.





Gesundheit



Der Widder verfügt im Allgemeinen über eine stabile Gesundheit. Sein größter Feind ist er selbst, wenn er es zu wild treibt.
Den Widder-Geborenen wird als zentraler Körperteil der Kopf zugeordnet.
Häufige Krankheiten: starke Kopfschmerzen, Gehirnschlag, neurologische Krankheiten, Schnittwunden, Verbrennungen, Schlaflosigkeit, Übermüdung.
Widder neigt zur Übermäßigkeit: zu viel Essen, Trinken, Hektik
Dem Widder kann man raten Maß zu halten, auf Warnsignale des eigenen Körpers und auf den Rat des Arztes zu hören. Widder soll sich Zeit für Entspannungsübungen, autogenes Training oder Yoga nehmen.
Für jedes Sternzeichen ist es wichtig, sich nicht von alten Gewohnheiten einfangen zu lassen. Es ist wichtig einmal im Leben eine Bestandsaufnahme zu machen und neu zu beginnen. Gerade der Widder verfügt über die Fähigkeiten seine alten Lebensgewohnheiten zu verändern.
Mit seiner Kraft verfügt er über unbegrenzte Reserven um einen vollständigen Neuanfang zu wagen.





Der Widder als Kind



Auch der kleine Widder zeichnet sich durch seine enorme Energie aus. Der kleine Widder ist schnell gelangweilt und wird wenig Freude am Spiel im Zimmer haben. Ein Widder-Kind liebt das Spielen im Freien. Deshalb bietet es sich an, schon früh seine sportlichen Aktivitäten zu entfalten, seinen Spaß am gemeinschaftlichen Spiel zu fördern.
Ihr kleiner Widder wird schon früh seinen Anspruch anmelden, der Erste, der Schnellste oder der Beste zu sein. Wenn er nicht frühzeitig seine Grenzen aufgezeigt bekommt wird er versuchen diesen Anspruch mit allen Mitteln durch zu setzen. Es ist daher angesagt dem Widder-Kind klar aufzuzeigen, dass ein rücksichtsloses Verhalten kein Weg zum Sieg ist.
Gerade für einen kleinen Widder ist wichtig schon früh ein Verständnis von Fairness und Teamgeist zu entwickeln.
Das kleine Widder muss lernen zu teilen, Mitgefühl zu zeigen, hilfsbereit zu sein und den Schwächeren zu schützen.





Der Widder-Mann



Der Widder ist der ewig jugendliche, leidenschaftliche Liebhaber. Ihm fällt es schwer seine Abenteuerlust in Grenzen zu halten. Für den Widder ist der "One-Night-Stand" kein Fremdwort. Er genießt und zieht weiter.
Wenn es ihnen gelingt, sich selbst in der Beziehung mit einem Widder-Mann zu behaupten und ihm trotzdem alle Freiheit gewähren können, die er für sich benötigt, dann steht Ihnen eine wundervolle Partnerschaft bevor. Wer eine sanfte Beziehung in trauter Zweisamkeit sucht, sollte es sich gut überlegen, ob ein Widder-Mann eine gute Wahl dafür ist. Der Widder pflegt so viele Aktivitäten, dass die traute Zweisamkeit dabei möglicherweise zu kurz kommt. Widder-Mann kann aber eifersüchtig sein wie kein anderer. Hier ist für seine Partnerin höchste Vorsicht geboten.
Alle Widder-Männer lieben es, auf ihre Frau stolz zu sein. Bevorzugt erfreut sie die gute Gastgeberin, die gute Köchin, die liebevolle Mutter.
Schwieriger wird es mit der Karriere-Frau. Wenn die Partnerin erfolgreicher ist als ihr Mann, kann es zu Spannungen kommen.





Die Widder-Frau



Die Widder Frau beherrscht die Rolle eines Singles auf perfekte Weise. Sie organisiert ihr Berufs- und Liebesleben ohne Mühe. Da sie sehr wählerisch ist, kann sie sich schwer für ein festen Partner entscheiden. Die Widder Frau liebt nicht weniger leidenschaftlich als ihr männlicher Pedant. Sie ergreift die Initiative, wenn es ihrer Stimmung entspricht. Wenn sie Kompromisse eingehen müsste, würde sie eher den Liebhaber als den Lebensplan aufgeben.
Wenn es dann aber doch gefunkt hat, wird der Partner nicht unter die Kategorie der Schüchternen fallen. Die Widder Frau langweilt sich zu Tode, wenn ihr Partner als Mäuschen in der Ecke sitzt.
Wenn ihr Stolz durch eine zweite Frau bedroht wird, kann sie zur Furie werden.





Der Widder in der Partnerschaft



Die Widder benötigen einen Partner, der sie unterstützt, der ihnen hilft seine vielen Fähigkeiten zu entfalten und gleichzeitig ihren Freiraum achtet, den sie für ihr Leben brauchen. Das Leben mit einem Widder ist eine Herausforderung. Es kann sein, dass er seine Partner/-in total dominiert. Besser wäre es, wenn es sich in der Beziehung um ein gesundes Kräftemessen handelt. Ein Widder wird selten eine untergeordnete Rolle in einer Beziehung spielen. Der Widder dominiert und gibt die Richtung an.
Wenn es mit einem Widder Krach gegeben hat, sollte er am bestens durch gemeinsame Kraftanstrengungen überwunden werden. Was aus der frei gewordenen Energie entsteht - wer kann das vorhersagen?
Der Widder ist besitzergreifend. Wenn der Widder eine Bindung eingegangen ist, betrachtet er seinen Partner/-in als seinen Besitz. Obwohl er selbst seine Freiheit liebt, ist er nicht immer bereit, sie auch dem geliebten Menschen einzuräumen. Was für ihn gilt, muss nicht für alle anderen gelten.





Der Widder im Beruf



Widder liebt körperliche Anstrengung. Von seiner körperlichen Verfassung her ist er sehr gut belastbar und entwickelt gerade in schwierigen Lagen enorme Reserven.
In den Bereichen Planung und Organisation liegen die großen Begabungen des Widders. Er kann Menschen führen und selbst im größten Chaos wieder eine Ordnung hereinbringen.
Eintönige, langweilige Arbeit mag der Widder nicht. Widder hat häufig Schwierigkeiten mit dem Durchhaltevermögen. Er ist schnell begeistert für ein Projekt, aber wenn die ersten Phasen von Langweile auftreten, schmeißt er manchmal alles hin und sucht sich eine neue Herausforderung. So ist es nicht ungewöhnlich, wenn ein Widder mehrere Anläufe benötigt um endlich den richtigen Job zu finden.
Da dem Widder die Ideen nur so zufliegen, scheint er sie geradezu aus dem Nichts zu schöpfen. Ihm fällt immer etwas ein. Wenn in der Firma der Stress-Faktor steigt, dann könnte der Widder die Lage retten. Er wird 24 Stunden im Einsatz sein um am nächsten Morgen seine fertige Arbeit vorzuführen.
Der Widder kann gut mit Geld umgehen und er ist auch ein guter Ratgeber bei allen Anlagefragen.
Die Börse reizt den Widder aus zwei Gründen. Er ist ein leidenschaftlicher Spekulant und er liebt das Risiko. Der Widder ist ein Allroundtalent. Seine natürliche Neugier hält ihn wachsam, um immer zu spüren, wo ein erfolgreicher neuer Schachzug zu beginnen ist.
Wenn es den klassischen Besserwisser unter den Arbeitskollegen gibt, dann gibt es gute Chancen, dass er ein Widder ist. Auch wenn Sie ihn nicht um seine Meinung gefragt haben, er wird keine Gelegenheit versäumen, um sie Ihnen mitzuteilen.
Wenn Ihr Chef ein Widder ist, sollten Sie unbedingt vermeiden, für ein faules Stück gehalten zu werden.





Berühmte Frauen:

Bettina von Arnim
Theresa von Avila
Katharina 1.
Aretha Franklin

Berühmte Männer:

Wilhelm Busch
Otto von Bismarck
Helmut Kohl
Charlie Chaplin





Textpassagen aus dem Buch "Widder" von P. Michel und A. Wagner 


 
 
 
E-Mail
Anruf