Sternzeichen Steinbock

22.12. - 20.01





Element: Erde
Planet: Wasser
Edelstein: Amethyst, Türkis
Metall: Blei, Silber
Farbe: dunkle, gedeckte Farbtöne, Schwarz, Dunkelgrün, Dunkelbraun ,Grau





Eigenschaften



Steinböcke wissen genau wie man sich verhalten sollte und welche Regeln einzuhalten sind. Zusätzlich vertreten sie strenge Maßstäbe, an denen alles gemessen wird und deren Gültigkeit sie einfach voraussetzen. Hier kann es zu einer gewissen Starrheit kommen.
Die entscheidende Betonung von Regeln, Gesetzen und Vorschriften lässt bereits erahnen, dass der Steinbock äußerst genau und gewissenhaft ist. Steinböcke zählen zu den pflichtbewussten Wesen den Sternzeichen. Sie sind außerordentlich genau im Ausführen ihrer Pflichten und Aufgaben .Diese Genauigkeit präsentiert den Steinböcke zu Arbeit bei denen es auf große Sorgfalt und das Beachten sämtlicher Einzelheiten geht.
Der Steinbocke sind absolut beständig und von großer Bodenhaftung ,die neigen zum Introvertiertheit und zum langen Nachsinnen.





Gesundheit



Steinböcke gehören zu jenen Menschen, die viel in sich hineinfressen und nicht gelernt haben wieder etwas davon abzugeben oder loszulassen.
Den Steinböcken wird astrologisch das Knochen zugeordnet, wobei die Knie und Schienbeine als besondere Schwachpunkte hervorzuheben sind. Bei Steinböcken sind in erster Linie Krankheiten wie Rheuma oder Arthritis anzutreffen. Steinböcke weisen oft eine äußerst empfindliche Haut auf. Steinböcke zählen zu den vernünftigen Patienten, sie halten Ratschläge des Arztes ein
Keinem anderen Zeichen kann man so sehr an Herz legen, einmal richtig auszuspannen, wie dem Steinbock. Dabei gilt dieser Ratschlag sowohl für die körperliche als auch für die geistig-seelische Seite. Steinböcke sollen sich unbedingt die Zeit nehmen einfach eine Qualität wie Lebensfreude zu entwickeln. Steinböcke sind in ihrer Lebensführung meist viel zu verhalten und haben es in der Regel versäumt zu lernen, einmal aus sich herauszugehen.





Der Steinbock als Kind



Steinbock-Kinder zeigen schon in frühen Jahren eine verblüffende Ernsthaftigkeit und deutliche Anzeichen von Vernunft. Steinbock -Kinder wirken reifer als ihre Altersgenossen und beginnen schon früh damit ernsthafte Äußerungen über das Leben von sich zu geben. Es sind Kinder, mit denen ihre Eltern selten Disziplinprobleme haben werden. Das ideale Geschenk für ein Steinbock-Kind ist ein Buch.
Steinbock -Kinder werden sich früh anbieten kleine pflichte zu übernehmen. Schon der kleine Steinbock legt Wert auf einen geregelten Tagesablauf, Für ihn bedeutet diese äußere Ordnung eine Orientierungshilfe. Für Steinbock-Kinder können ungewohnte oder unerwartete Ereignisse eine dramatische Herausforderung darstellen.
Die eigene innere Uhr, der persönlich Rhythmus sind bei Steinbock-Kinder noch bedeutender als bei anderen. Sie dürfen den kleinen Steinbock niemals hetzen. Ein kleiner Steinbock ist überaus genau in der Erfüllung seiner Aufgaben, aber er wird sie auf seine Weise durchführen.
Die Kindergartenzeit bedeutet für kleinen Steinbock in den ersten Tagen und Wochen eine einschneidende Umstellung ,die manchen zuerst gar nicht so recht behagen mag. Bereiten Sie ihr Steinbock-Kind gut und ausführlich darauf vor.
Der kleine Steinbock ist der ideale Schüler. Er ist von Anfang an fleißig und pflichtbewusstes wird dem Steinbock-Schüler selten zu viel auch einen umfangreichen Lehrstoff zu erarbeiten., und fügt sich problemlos in der Klassengemeinschaft ein. Der Ehrgeiz des Steinbocks zeigt sich schon ganz am Anfang seiner Schulkariere. Er misst sich gerne mit seinen Klassenkameraden und möchte gerne der Erste sein.





Der Steinbock-Mann



Männliche Steinböcke haben eine klare Vorstellung vom Leben. Sie sehen sich gerne in der Rolle als Familienoberhaupt, Ein Steinbock-Mann erwartet die Anpassung seiner Partnerin. Sie hat sich seinem Beruf und seinem Lebensstil unterzuordnen. Als Preis dafür bietet er ihr die klassische Versorger-Rolle. Hier kann sich seine Partnerin völlig auf ihn verlassen. Der Steinbock-Mann zählt zu den absoluten Traditionalisten im Sternzeichen. Der Steinbock-Mann ist im Sternzeichen der wahre "getreue Eckehart“. Wen nicht etwas wirklich Ungewöhnliches passiert, dass seine Frau plötzlich verschwenderische oder freizügige Allüren entwickelt, wird er ihr bis zum letzten Atemzug treu zur Seite stehen. Männliche Steinbocksich in einer vertrauten, sicheren häuslichen Umgebung
zwar nicht zu einem impulsiven Draufgänger entwickeln wird, aber mit eine liebevolle Partnerin kann er eine harmonische Beziehung entfalten.
Seine Partnerin muss auf jeden Fall viel Geduld mit ihm aufbringen und wissen ,dass sich ihr das wahre Wesen ihres Steinbocks erst nach langer Zeit wirklich in allen Facetten erschließen wird.





Die Steinbock-Frau



Die Steinbock -Frau wartet auf den Richtigen ,und sie wartet auch äußerst geduldig.
Das Leben der Steinbock-Frau ist nicht von starken Gefühlen und Leidenschaft geprägt ,sondern von ruhiger Abwägung und Vernunft.
Sie wird sich praktisch nie in eine unüberlegte ,spontane Affäre stürzen ,nur um einem Impuls des Augenblicks Folge zu leisten.
Die Steinbock-Frau ist ein eher unauffälliger Typ-Sie kleidet sich dem entsprechend diskret ,aber geschmackvoll und elegant.
Der weibliche Steinbock ist von einem eher kühlen Wesen und sehr introvertiert, kann dabei eine enorme Weiblichkeit ausstrahlen.
Die Steinbock-Frau verfügt über einen stark ausgeprägten Willen und eine klare Definition ihrer Absichten. Weibliche Steinböcke wissen immer und in allen Situationen was sie wollen, und auch wen sie wollen
In diesem Zusammenhang setzt die Steinbock-Frau ihre ausgezeichnete Menschenkenntnis ein und lässt sich auch durch männliches Gehabe nicht beeindrucken und vom Weg abbringen,.
Für viele Männer sind die im Zeichen des Steinbocks geborene Frauen die idealen Ehepartnerinnen. Sie wird die ganze Familie mit Hingabe versorgen und dabei noch eine prächtige Kassenwartin für das Familienvermögen abgeben.





Partnerschaft



Wer auch immer unter den Männer und Frauen der Schöpfung Ausschau hält nach einem verlässlichen Partner für ganze Leben ,der sollte vielleicht Ausschau nach einem Steinbock halten.
Wenn man das Liebesleben der im Zeichen des Steinbocks Geborenen mit einem Begriff beschreiben wollte ,so müsste man wohl vom "unterkühlten Charme" sprechen. Steinböcke haben vor nichts so sehr Angst wie davor, die Zügel aus den Händen genommen zubekommen. Die Vorstellung möglicherweise die Kontrolle verlieren zu können stellt geradezu eine Horror-Vision für den stets kontrollierenden Steinbock dar.
Aus diesem Sicherheitsdenken heraus wird ein Steinbock alles vermeiden, was unter die Kategorie Gefühlsausbruch „fällt,
Spontanität wird es im Leben des Steinbocks nicht geben. Alles verläuft nach einem wohldurchdachten Plan. Da gibt es keine Ausprobieren sondern nur klare Entscheidungen.
Für Menschen die vor allem auf Sicherheit und ein gemütliches Heim setzen ,sind Steinböcke daher die absoluten Traumpartner.





Der Steinbock im Beruf



Steinböcke zählen zu den fleißigsten und besten Arbeitern des Sternzeichen Sie sind unermüdlich bemüht ihr Tagwerk zu verrichten und ihre tägliche Pflichten gewissenhaft zu erfüllen.
Steinböcke werden sich niemals auf die "faule Haut" legen. Sie sind von einem ausgeprägten Ehrgeiz getrieben und werden sich stets gewaltig anstrengen um aus eigener Kraft auf der Leiter des Erfolges eine Sprosse nach oben zu nehmen.
Steinböcke benötigen daher kaum eine besondere Motivation um sich anzustrengen, Diese Qualität gehört zu ihre Natur,
Wie kaum ein anderes Sternzeichen verfügen Steinböcke über nahezu ideale Voraussetzung ,um den Weg in die Selbstständigkeit anzutreten. Neben ihrer Sachkenntnis und dem Durchsetzungsvermögen sowie der Beharrlichkeit stehen an erster Stelle Fleiß und Engagement.
Steinböcke sind geborene Lehrer., nicht selten beenden sie ihre pädagogische Karriere als Schulleiter.
Der viele Steinböcke verfügen über eine ausgesprochen praktische Ader. Diese Begabung eröffnet ihnen Berufschancen als Tischler, Maler .
Steinböcke sind gutgeeignet für Beruf des Architekten oder Ingenieurs.
Ein Steinbock kann den Beruf- Kaufmann, Beamte oder der Sozialarbeiter gut ausüben.
Steinböcke sind in der Chefsessel in der Regel sehr beliebter wird immer bemüht sein, Gerechtigkeit walten zu lassen .In einer Führungsposition erkennt er ziemlich schnell welcher Mitarbeiter seiner Firma oder seines Teams über welche Qualitäten verfüget und wie er diese optimal einsetzen kann.





Berühmte Frauen: 

Kaiserin Elisabeth von Österreich
Marlene Dietrich
Hildegard Knef
Maria Schell

Berühmte Männer:

Mao Tse -Tung
Konrad Adenauer
Albert Schweitzer
Elvis Presley





Textpassagen aus dem Buch "Steinbock" von P. Michel und A. Wagner 



 
 
 
E-Mail
Anruf